Johanna
Johanna

Verblüffend:

Bei engem Rasten, bzw. größerem Abstand zum Bild,

werden Details wie Mimik und Schatten deutlich sichtbar.

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bei weitem Raster mit tiefen V-Nuten, oder geringem Abstand zum Bild wirken die modulierten Linien,

ohne dass sich das Bild direkt erschließt.

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

 

Portraits wirken oft mit weniger Fräsbahnen reizvoller...

(Durch anklicken vergrößern Sie das Bild)

 

... wie Sie hier am Beispiel von einem Audrey Hepburn Portrait sehen können.

(Durch anklicken vergrößern Sie das Bild)